Freie Stelle als Beraterin

Die Frauenberatung sexuelle Gewalt sucht per 1. Dezember 2018 oder nach Vereinbarung eine feministisch engagierte

Psychologin / Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin 60-70%

zur Ergänzung des Beratungsteams. Die Frauenberatung ist eine vom Kanton Zürich anerkannte Opferhilfe-Beratungsstelle. Wir unterstützen und beraten Frauen, die von sexueller und/oder häuslicher Gewalt betroffen sind sowie ihnen nahestehende Personen und Fachleute. Neben der Beratungstätigkeit setzen wir uns als Fachstelle dafür ein, dass die Öffentlichkeit gegenüber sexueller und häuslicher Gewalt sensibilisiert und gewaltfördernde Strukturen verändert werden.

Mitten in Zürich gelegen, bietet die Frauenberatung attraktive Arbeitsbedingungen in einem motivierten Team von insgesamt 7 Frauen.

Die Arbeit umfasst:

Psychologische, soziale und rechtliche Beratung betroffener Frauen und deren Bezugspersonen, Opferhilfe gemäss Opferhilfegesetz (OHG); Kurs- und Schulungstätigkeit, Öffentlichkeitsarbeit, Mitarbeit an themenbezogenen Projekten, Planungs- und Koordinationsaufgaben.

Anforderungen:

Abgeschlossenes Studium in Psychologie oder Sozialer Arbeit, mehrjährige Erfahrung in psychosozialer Beratung und/oder mit traumatisierten Menschen, bevorzugt mit themenspezifischen Fortbildungen, Erfahrung in Erwachsenenbildung und/oder Projektarbeit.

Haben Sie Interesse, in einem Team von ausgewiesenen Fachfrauen tätig zu sein, sich fachspezifisch zu vertiefen und sich aktiv gegen sexuelle und häusliche Gewalt an Frauen einzusetzen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Corina Elmer (Geschäftsleiterin).

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte (per E-Mail oder Post) bis 5. August 2018 an: Frauenberatung sexuelle Gewalt, Langstrasse 14, 8004 Zürich oder elmer.corina(at)frauenberatung.ch

langstrasse 14 : 8004 zürich : telefon 044 291 46 46 : fax 044 242 82 14 :  e-mail : impressum