Fachstelle

Gewalt ist nicht Privatsache, sondern geht uns alle an.

Eine Studie der Universität Lausanne (2003) zeigt: Zwei von fünf Frauen in der Schweiz erleben mindestens einmal im Lauf ihres Erwachsenenlebens physische oder sexuelle Gewalt.

Das Thema betrifft uns alle, entweder direkt oder über unseren Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis. Da in der Schweiz nach wie vor Aufklärungsbedarf besteht, was sexuelle Gewalt genau ist, welche Formen diese annehmen kann und welche rechtlichen Möglichkeiten vorhanden sind, ist die frauenberatung sexuelle gewalt auch als Fachstelle tätig.

Wir beraten Fachpersonen (aus dem sozialen, medizinischen, pädagogischen und juristischen Bereich etc.) zum Thema sexuelle Gewalt und informieren die Öffentlichkeit.

Zu unseren Tätigkeiten gehören:

langstrasse 14 : 8004 zürich : telefon 044 291 46 46 : fax 044 242 82 14 :  e-mail : impressum